Skip to main content

Mähroboter ohne Begrenzungskabel

In der Regel benötigen Mähroboter ein Begrenzungskabel, das Ihnen mit Hilfe eine Induktionsschleife zeigt, welche Bereiche des Gartens gemäht werden sollen und welche nicht.

Das Verlegen dieser Kabel ist eigentlich recht einfach, denn sie werden mit speziellen Stiften ganz einfach auf dem Rasen befestigt.

Wie das im Einzelnen geht, sehen Sie >>> hier <<<.

Die meisten im Handel angebotenen Mähroboter arbeiten mit Begrenzungskabel, es gibt aber auch einige Mähroboter, die ohne dieses Kabel auskommen.

Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Es gibt sehr gute Mähroboter, die ohne ein Leit-Kabel auskommen. Diese Geräte besitzen Grassensoren, die erkennen, ob es sich um eine Grasfläche oder um einen anderen Untergrund wie Beete oder Wege handelt.

Hier 3 Geräte ohne Induktionskabel:

ROBOT Rasenmäher MYTHOS BASIC

883,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Wiper ECO Robot Blitz 2.0 bis ca. 400 qm

1.249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen
Rasenmähroboter Ambrogio L60 B

1.437,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen

Obwohl diese Mähroboter ohne Indiktionskabel auskommen, müssen Sie ihnen schon etwas helfen. Die Mähroboter ohne Kabel orientieren sich an der Beschaffenheit des Untergrundes. Sie „sehen“ also, ob sie sich auf einer Rasenfläche befinden oder nicht.

Im Allgemeinen funktioniert das auch recht gut. Trotzdem sollten Sie Blumenbeete oder andere Flächen, die der Roboter meiden soll, am Besten mit einer breiten Steinkante oder ähnlichem einfrieden, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

Unsere Meinung:

Wir raten eher zu einem Mähroboter mit Begrenzungskabel. Dieses Kabel ist leicht und auch nur einmalig zu verlegen. Steineinfassungen und ähnliches zu erstellen ist deutlich aufwendiger und Rasenroboter ohne Kabel sind in der Regel auch teurer als viele Mähroboter mit Induktionskabel wie z.B. der Gardena R70Li.

Wie leicht Sie das Begrenzungskabel verlegen können, sehen Sie >>> hier <<<.

.
zurück zu Startseite